Was bedeutet Hemera?

Hemera ist in der griechischen Mythologie die Verkörperung des Tageslichts. Sie wurde von Erebos (das Symbol der Finsternis) und Nyx (die Nacht) geschaffen. Ihre Eltern waren beide Kinder des Chaos.

Im Leben passiert es häufig, dass der Mensch vor Engpässen steht, aus denen die selbstständige Entdeckung eines Lösungsweges unmöglich scheint. Situationen, in denen vor lauter Bäumen der richtige Pfad nicht gesehen werden kann. Die systemische Beratung ist darauf ausgerichtet, in einem ganzheitlichen Zusammenhang eigene Verhaltensweisen zu erkennen und neue Lösungsmöglichkeiten zu entwickeln. Der Name hemeraBeratung begründet sich auf dieser Lösungsstrategie.

HemeraBeratung unterstützt Sie mit dem Bestreben in noch so schwierigen Momenten das Licht am Ende des Tunnels wieder erkennbar zu machen und Sie sicher auf Ihrem Weg zum Ziel zu begleiten.

Menü